Über mich

Ausbildung und Berufserfahrung

Berufserfahrung

  • Inhaberin des Instituts für Lebensbegleitung seit 2004
  • Geschäftsführung einer Hospizinitiative, freiberufliche Theologin
  • Erwachsenenbildung
  • Dozententätigkeit in der Weiterbildung von Ärzten, Pflegenden sowie der Ausbildung von Altenpflegeschüler/innen
  • Krankenhauspfarramt, Notfallseelsorge
  • Gemeindepfarramt

Ausbildungen und Weiterbildungen

  • Studium der Ev. Theologie und der Theaterwissenschaften
  • Ordinierte Evangelische Pastorin
  • Ausbildung in Klinischer Seelsorge und als Mediatorin (Konfliktbearbeitung)
  • Weiterbildungen in den Bereichen ”Stressbearbeitung nach belastenden Ereignissen”, Buddhistische Meditation, Systemische Familienberatung, Fachweiterbildung „Palliative Care”,  Demenz, Neuro-Palliative Care, Ergänzungsstudium „Projektmanagement“ u.a.
  • Doktorandin am Institut für Palliative Care und OrganisationsEthik / IFF Wien zu einem Thema der spirituellen Begleitung von Menschen mit schwerer Demenz

Teile der Ausbildung und der Berufserfahrung wurden in Frankreich und in den USA erworben.

Veröffentlichungen
Spiritualität, in: Kloke, M., u.a. (Hg.): Grundwissen Palliativmedizin, Köln 2009,  189-201

Demenz. Mit Herz, in: Praxis Palliative Care 21, Hannover 2014, 32-33

Bis mein Leben neue Knospen treibt. Ein Begleiter durch die Trauer. Patmos 2015, 120 Seiten druchgehend vierfarbig, € 14.99, ISBN 978-3-8436-0594-6

Das Leben ist nur geliehen. Auf dem Weg zu einer „Palliativen Praxis“ mit Menschen mit geistiger Behinderung, in: Bundes-Hospiz-Anzeiger 2/2015, 14-16

Mitgliedschaften