Fachtagungen

End-of-Life:
Jewish Perspectives (4)
Vom Umgang mit dem Älterwerden und dem Alter

München, 28. März 2019 bis 31. März 2019

Anmeldeschluss: 28.02.2019

Kontakt:

Klinikum Bielefeld Mitte
Ltd. Oberarzt Dr. med. Stephan Probst
Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin
Teutoburger Straße 50, 33604 Bielefeld
Tel.: 05 21. 5 81 – 36 01
Web: www.klinikumbielefeld.de
Mail: stephan.probst@klinikumbielefeld.de

Flyer und Anmeldeinfos hier: 2019_Flyer_End_of_Life(4)_Preview (003)

Einladung zum Seminar

Wir wollen heute alle lange leben. Aber keiner möchte dabei alt werden. Die Anti-Aging- Bewegung, die das Alter wie eine Krankheit bekämpft, führt uns die Verachtung vor Augen, die unsere Gesellschaft dem Alter entgegenbringt.
Wir beschreiben den demografischen Wandel mit dem Begriff „Überalterung“, statt von einer Gesellschaft langen Lebens zu sprechen und tatsächlich wird die inzwischen sehr hohe Lebenserwartung ambivalent wahrgenommen.
Einerseits sehen wir die dahinter stehende zivilisatorische Leistung und gewonnene Lebenszeit, andererseits macht uns das damit verbundene sozialpolitische Problem und vor allem die Vorstellung Angst, im Alter körperliche und geistige Fähigkeiten zu verlieren.

Weiterlesen